Wagner Archiv

Wagnerarchiv
 

Das Wagner-Archiv des Instituts für Klassische Archäologie besteht aus dem Nachlass des Fotografen Hermann Wagner (1895-1976). Dieser arbeitete in den 1930er und 1940er Jahren als Fotograf in Athen und war in den 1950er und 1960er Jahren am Institut für Klassische Archäologie der Universität Heidelberg angestellt. Der Bestand umfasst Hunderte von Glasplatten- und Zelluloid-Negativen und ist nicht öffentlich zugänglich, jedoch nach Voranmeldung einsehbar. 


Anfragen diesbezüglich richten Sie bitte an: 
klassische.archaeologie@zaw.uni-heidelberg.de

Seitenbearbeiter: E-Mail
Letzte Änderung: 08.10.2014
zum Seitenanfang/up